eventim im Test

Informationen satt: eventim bietet die besten Konzertinfos

 
  Eventim erhält die Note Gut (2,4) eventim-logo

Kein anderer Ticketshop ist so ausgefeilt wie Eventim.de: Auch wenn die Startseite des Marktführers auf den ersten Blick verwirrt, spätestens bei den Konzert- und Künstlerinformationen weiß das Ticketportal zu überzeugen. Warum Eventim trotz der vielen Extras mit knappem Abstand nur Zweitplatzierter wurde? Lesen Sie einfach weiter…
 

 

Getestet von CMa

Eventim ist der Platzhirsch unter den Ticketportalen und nicht ohne Grund der deutsche Marktführer. Die Startseite kann neue Besucher allerdings zur Verzweiflung treiben: Alles ist sehr bunt, unruhig und ziemlich unübersichtlich. Sehr viele Fotos und etliche Fenster im Seitenbereich machen die Startseite unruhig. Kennt man sich aber erst einmal aus, gelingt die Navigation schnell und ohne große Probleme.

Nicht nur Ticketportal, sondern Musikmagazin

Vielleicht ist es ja pures Understatement, dass Eventim keinerlei Informationen über das Unternehmen preisgibt: Eine klassische „Über uns”-Sektion sucht man vergeblich. Stattdessen kann man sich gleich im Investor Relations-Bereich umsehen und erhält – freilich wirtschaftlich gefärbte – Infos über das Ticketportal. Die Ladezeit der Startseite liegt mit 3,26 Sekunden bei DSL 1000 im Mittelfeld. Wer sich über das Buchungsprozedere informieren möchte, findet eine ausführliche Onlinehilfe in Form einer FAQ-Seite. Direkt im Footer verweist ein Link auf den Newsletter. Die Webseite verfügt auch über ein Magazin und einen Blog mit Neuigkeiten über Konzerte und Künstler. Über eine Facebook-, Twitter- und Myspace-Anbindung können sich Besucher ebenfalls über das aktuelle Konzertgeschehen informieren.

eventim-screenshotTicket-Alarm und Last-Minute-Konzerte

Die Suche nach Konzerten erfolgt entweder über die Drop-down-Navigationsleiste mit der sehr umfangreichen Auswahl unterschiedlicher Kategorien oder über das Suchfeld. In der erweiterten Suche können Besucher auch nach einer Postleitzahl oder einem Veranstaltungsort fahnden oder sich sämtliche Konzerte in einem bestimmten Zeitraum anzeigen lassen. Per Auswahlbox lässt sich die Suche auf diejenigen Angebote begrenzen, für die überhaupt noch Karten verfügbar sind. Der Ticket Alarm ist ein abonnierbares Feature, das Konzertbesucher darüber informiert, wann der Vorverkaufsbeginn für das Lieblingskonzert beginnt. Wer sich in letzter Sekunde noch einen schönen Abend machen will, findet auf der Startseite eine Reihe von Last-Minute Events, die per Ticketdirekt-Vefahren gebucht werden können: Hierbei kann der Besucher das Ticket am heimischen PC selbst ausdrucken und muss sich um die Postlaufzeit nicht mehr scheren. Kostenlos ist dieser Service aber nicht.

Informationen zu Künstlern und Konzerten satt!

Bei der Darstellung der Künstler und Konzerte schöpft Eventim.de aus dem Vollen: Nirgends sonst findet man so ausführliche Künstlerbiografien, Infos zur aktuellen Tournee und Zusatzinformationen zu Locations. Jede Angebotsseite weist gleich mehrere Bereich auf, die schon als „kleine Bandhomepage” durchgehen würden. Klasse gemacht: Bewertungen von Besuchern, die bei Eventim „Fan-Reporter” heißen, aktuelle Musikvideos und sogar ein MP3-Downloadstore mit Vorhörfunktion sind direkt auf der Auswahlseite integriert. Fotos sind reichlich vorhanden und teilweise bis auf Bildschirmgröße zoombar. Die Informationen bei den konkreten Ticketangeboten sind ebenfalls umfangreich: Verfügbarkeit, Versandkosten, Preisbestandteile, Zusatzgebühren – alles auf einen Blick ersichtlich. Nur die Zahlungsmöglichkeiten bleiben bis zur konkreten Bestellung ein Rätsel, es sei denn man schaut in die Onlinehilfe.

Übersichtlicher Bestellprozess mit nur zwei Zahlarten

Der Bestellprozess funktioniert schnell und problemlos. In vier Schritten werden Anschrift erfasst, Zahlungs- und Versandart ausgewählt, die Bestellung geprüft und bestellt. Eine Ticketversicherung kann dazu gebucht werden, ist aber nicht automatisch ausgewählt. Besonders komfortabel gestaltet sich die Buchung direkt im Saalplan. Als Zahlungsmöglichkeiten bietet Eventim.de lediglich Kreditkarte und Bankeinzug an. Neben der verschlüsselten Datenübertragung, die alle getesteten Ticketportale verwenden, bietet Eventim für Kreditkartenzahler zusätzlich das neue 3D-Secure-Verfahren an, bei dem die Kreditkartenzahlungen mit einem zusätzlichen Kennwort gesichert werden. Unschön: Auf das Widerrufsrecht wird nicht explizit hingewiesen, sondern lediglich auf die AGB verlinkt. Luxus kostet: Beim Preisvergleich (siehe Vergleichstest) gehört Eventim zu den teuersten Anbietern.

Kontakt: Lange Leitung bei E-Mail-Anfragen

Die Kontaktmöglichkeiten bei Eventim.de sind nicht besonders umfangreich: Per Telefon oder Mailformular können Besucher ihre Fragen stellen. Auf unsere Test-E-Mail antwortete das Serviceteam allerdings sehr spät: Erst nach rund 60 Stunden erhielten wir eine Antwort, die allerdings überzeugend und umfangreiche ausfiel. Die Telefonhotline ist von Montag bis Freitag von 8-22 Uhr, samstags von 9-18 Uhr und sonntags von 10-18 Uhr geschaltet. Die Anrufe schlagen mit 0,14 Euro pro Minute zu Buche. Bei unserem Testanruf landeten wir zunächst in einer Warteschleife und wurden von einem Sprachcomputer ausgefragt. Nachdem wir die obligatorischen Tastenspiele hinter uns gebracht hatten, war aber sofort ein menschlicher Ansprechpartner verfügbar.

Zum Vergleichstest

  eventim – Testbericht  
       
     
  Gesamtnote 2,4  
  Internetauftritt 1,3   4-5  
  Leistung 3,5   2-0  
  Preise 2,1   4-0  
     
17. August 2010

Schlagworte:

     
     
 
  1. zimmermann sagt:

    teil 2 zu kommentar von zimmermann 15. januar um 09:40

    bin im moment sehr ärgerlich ,
    es sollte in punkt 2. lauten:
    ,, das die ansage falsch ist,,…………………………………..
    ……………………………………………..
    ……………………………………………. danke für verständnis kdz

  2. zimmermann sagt:

    1.das rating über eventim stimmt in soweit, das die hotline kaum zuerreichen ist.
    2. dieist ansage falsch das an werktagen die hotline zu erreichen ist.
    heute ist samstag , ,,also werktag ,,,nur nicht für eventim ,denn hier läuft ein band das sagt :sie rufen außerhalb der geschäftszeiten , mit der ansage wir sind an
    werktagen von …… bis …… zuerreichen. ????????????
    ein trottel von eventim machte bei meiner bestellung einen zahlendreher bei der konto.nr.. meine bank zahlte nicht. !!
    ich möchte bezahlen nur wie ? eventim rief mich gestern an der entsprechende code für meine überweisung
    sollte mir gestern im internet gemailt werden.,,fehlanzeige,,
    ich hoffe das die schlafmützen von eventim durch mein
    rating wach werden ,und,, richtige ansagen,, schalten die
    der wahrheit entsprechen und kunden ,wie mich ,nicht verdummen. kdz

 

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung