eFototapeten.de im Test

Zu viel Werbung – zu wenig Shop

 
  efototapeten-testsiegel efototapete-logo

Efototapeten.de setzt voll auf die Drucktechnik von HP, was sehr prominent beworben wird. Entsprechend wirkt die Seite auch vielfach mehr wie eine HP-Werbeseite als ein Online-Shop für Fototapeten und Leinwandbilder. Der Shop ist zwar strukturiert aufgebaut, aufgrund fehlender Trennlinien oder auch farblicher Akzente aber nicht intuitiv zu bedienen. Dafür ist das Bildangebot mit Abstand am größten.
 
Getestet von CL

Auf knapp 270.000 Bilder aus dem Fotolia-Fundus kamen wir bei der Testsuche in zehn verschiedenen Themenbereichen. Ähnlich wie beim Testsieger fineartsprint.de erfolgt auch bei efototapeten.de die Auswahl über die Bildsuche. Anschließend kann zwischen Fototapete, Leinwandbild, Poster und Aufkleber als Druckmedium ausgewählt werden. Zwar kann die Wandgröße individuell und zentimetergenau eingegeben werden, eine größere Vorschau mit Umgebungsbeispielen jedoch gibt es nicht. Auch sind die Versandkosten nicht übersichtlich an einem Menüpunkt hinterlegt, sondern werden erst im Laufe der Bestellung genannt. Dafür nehmen Produktinformationen und Hinweise auf die HP-Drucktechnik sehr viel Platz auf der Seite ein.

Vorbildlich erwies sich eFototapeten.de beim Service. Innerhalb von zwei Tagen wurden Musterstücke der Fototapete zugeschickt, zudem glänzte der Anbieter mit sehr kurzen Reaktionszeiten bei Anfragen. Gleichwohl aber auf der „Kontakt”-Seite sehr detaillierte Angaben zu den Erreichbarkeiten gemacht werden, fehlen wichtige Anbieter-Infos im „Impressum”.

Plus: Bildauswahl

Sehr große Bildauswahl. Gute Suchfunktion und sinnvolle Kategorisierung nach Motivgruppen.

Plus: Musterversand

Sehr schneller und kostenloser Musterversand innerhalb von zwei Tagen.

Plus: Service

Schnelle Reaktionszeiten auf E-Mail-Anfragen. Gute telefonische Erreichbarkeit. Umfangreiche Infos zu Produkten.

Plus: Produktseiten

Übersichtliche und nutzerfreundliche Produktseiten. Zentimetergenau Eingabe der Wandgröße möglich.

Plus: Videos

Diverse Produkt- und Erklärungsvideos verfügbar. Zusätzlich Verarbeitungsanleitungen als PDF.

Plus/Minus: Produktauswahl

Fokus liegt auf HP-Druckverfahren. Dadurch nur eine Sorte Fototapete im Shop.

efototapete_produkt

Plus/Minus: Seitenaufbau

Einfache Seitenstruktur, jedoch ohne klar erkennbare Abgrenzungen. Zum Teil zu kleine Schriften (Motivkategorien) und fehlende Trennlinien zwischen Navigationsbereichen. HP-Werbung ist zu dominant.

Minus: Versandkosten

Keine transparente Übersicht zu Versandkosten, die mit 9 Euro EU-weit recht hoch sind.

Fazit

Wer bei seiner Wunsch-Fototapete auf HP-Technik setzt, wird an efototapeten.de nicht vorbeikommen. Darauf setzt der Anbieter und wirbt entsprechend dominant mit der Marke. Das hat allerdings auch seinen Preis und der war hier im Vergleich am höchsten. Allerdings muss dazu gesagt werden, dass es sich bei efototapeten.de nicht um die Vliestapeten handelt. Bei Leinwandbildern hingegen war der Anbieter deutlich günstiger als die Konkurrenz. Unterm Strich aber bleibt das Angebot eingeschränkt und etwas speziell.

Testnote für efototapeten.de: 2,7 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

  eFototapeten.de – Testbericht  
       
     
  Gesamtnote 2,7  
  Internetauftritt 2,6   3-5  
  Preis/Leistung 2,9   3-0  
  Service 2,2   4-0  
     
3. Januar 2012

Schlagworte:

     
     
 
  1. Sölve Foitlinski sagt:

    Ich habe schlechte Erfahrungen mit efototapeten gemacht. Erst die dritte!! Lieferung war endlich ordnungsgemäß. Die erste Lieferung hatte ich zurück geschickt, weil ich den Fehler nachweisen sollte. Aber die Rücksendung wurde gar nicht angenommen. Wahrscheinlich arbeitet an der Berliner Adresse überhaupt niemand. Man hat mir zugesagt, mir wenigstens die Postgebühren zu erstatten (nicht zu reden von den Kosten für den Maler, der dreimal kommen musste), aber inzwischen reagieren die beim Service überhaupt nicht mehr, geschweige denn, dass sie zahlen. Ich würde da nie wieder bestellen.

  2. Armin Ingerl sagt:

    Ich habe bei efototapeten bestellt. Die zu beklebende Wand ist 4,82 m breit. Es kamen vier Bahnen. Meine Erfahrung, trotz fachmännischer Unterstützung, war, dass die Tapete gerade mal rund 30 min an der Wand war und sich dann abrollte. Danach war sie nicht mehr zu gebrauchen. Gemäß Fachmann waren die Tapetenbahnen zu schwer und/oder der Klebstoff veraltet. Die Wand musst mehrmals gereinigt werden und danach neu angestrichen. efototapeten akzeptierte meine Reklamation NICHT. Die Fototapete kam übrigens aus Polen, nicht aus Schönefeld, wie man meinen könnte. Ich empfehle niemand, dort Fotottapeten zu bestellen.

 

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung