eDarling.de im Test

Der Serviceorientierte

 
  eDarling Testsiegel eDarling LogoAls einziger Anbieter kann eDarling mit einer Telefonhotline glänzen, die sogar Nicht-Mitgliedern zur Verfügung steht. Aber auch in den anderen Kategorien hat die Partnervermittlung allerhand zu bieten und kann gut mit ihren Konkurrenten mithalten.

 
Getestet von Cg

Im Jahre 2008 wurde eDarling gegründet und gehört zur in Berlin ansässigen Affinitas GmbH. Inzwischen werden über 13 Millionen Mitglieder verzeichnet in unterschiedlichen Ländern von Belgien bis hin zur Türkei.

Um den Persönlichkeitstest und das Matching-System zu optimieren, arbeitet eDarling seit Anfang 2011 mit führenden Universitäten zusammen und stellt ihnen eigene Ergebnisse für Studien und Analysen zur Verfügung.

Plus: Zertifizierungen

Neben dem TÜV-Siegel besitzt eDarling auch ein Siegel vom S.P.I.N Kodex und zeigt damit den Singles, dass es sich hier um eine seriöse Online-Partnervermittlung handelt.

Plus: Sicherheit & Seriosität

Jedes Profil inklusive Bilder wird einzeln durch Mitarbeiter geprüft. Es gibt beim Premium-Account die Möglichkeit, seinen Personalausweis prüfen zu lassen. Das Mitglied wird dann als „verifiziertes Mitglied“ ausgewiesen. Unseriöse Mitglieder können außerdem gemeldet werden. Eine eigene Seite für den Verhaltenskodex soll die Regeln auf der Plattform festlegen und gibt Tipps für die Partnersuche.

Plus: Persönlichkeitstest

Der Fragebogen umfasst über 280 Fragen und benötigt schon seine Zeit für das Ausfüllen. Aber dies ist eine gut investierte Zeit. Denn bereits beim Basis-Account erhält man eine aussagekräftige Kurzauswertung. Die Analyse zeigt die Ausprägungen von fünf Bereichen Ihrer Persönlichkeit anhand von Balkendiagrammen und setzt die eigenen Werte auch im Vergleich zur durchschnittlichen Bevölkerung.

Plus: Kundenservice

Als einziger Anbieter befindet sich bei eDarling bereits eine Hotline auf der Seite des Kundenservice, schnell ersichtlich also auch, wenn man nicht angemeldet ist. Außerdem gibt es einen Kundensupport, der Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 20 Uhr und Samstag 10 bis 16 Uhr erreichbar ist. Die Kosten liegen bei 14 Cent die Minute. Ein Anruf wurde sofort entgegengenommen und kompetent beantwortet.
Beim Kontaktformular erreichte uns eine Rückmeldung nach 32 Stunden – bei einer unserer Fragen hätten wir uns eine konkretere Antwort gewünscht. Chat und FAQs sind auch vorhanden und bieten so umfangreiche Möglichkeiten, offene Fragen zu klären.

eDarling Service

Plus/Minus: Basis-Account

Folgende Möglichkeiten bietet der Basis-Account:

• Registrierung
• Persönlichkeitstest
• Kurzanalyse Persönlichkeitstest

Was ist nicht möglich (erst beim Premium-Account):

• Alle Fotos ansehen
• Unbegrenzt kommunizieren
• Profil-Besucher ansehen
• Nutzung der Mobile App
• Kontaktgarantie

Premium-Plus:

• Täglich bis zu 20 weitere Vorschläge nach dem “Was wäre wenn…”-Verfahren
• Identitätsprüfung durchführen
• Ausführliches Persönlichkeitsprofil ansehen
• Lesebestätigung für versendete Nachrichten

Leider erhält man keine genaue Übersicht, was man im Basis-Account alles geboten bekommt. Auch verwirrend sind die beiden Premium-Mitgliedschaften, bei denen nur der Plus-Tarif alle Möglichkeiten des Portals bietet.

Plus/Minus: Premium-Mitgliedschaft (Stand 15.07.2013)

Premium-Plus
• 3 Monate Laufzeit = 49,90 Euro pro Monat
• 6 Monate Laufzeit = 49,90 Euro pro Monat
• 12 Monate Laufzeit = 29,90 Euro pro Monat

eDarling bewegt sich bei den getesteten Partnervermittlungen im hinteren Preissegment.

Plus/Minus: Profile & Usability

Die Profile der Mitglieder sind übersichtlich aufgebaut und man findet sich schnell zurecht. Leider sieht man bei den Partnervorschlägen keine Matching-Zahl, die eine genaue Übereinstimmung der Analyse zeigt. Eine Filterung nach Übereinstimmung bei der Übersicht gibt es leider auch nicht. Schön ist die Funktion, die anzeigt, welches Profil man sich bereits angesehen hat und welches nicht. Oder mit wem man bereits in Kontakt steht.

Beim Partnervorschlag wäre ein direkter Vergleich mit dem eigenen Charakter wünschenswert. Einstellungen der Matching- und Nachrichtenoptionen können jederzeit vorgenommen werden.

Die Kosten des Basis- und des Premium-Accounts kann man leider erst nach der Anmeldung einsehen.

Die Prüfkategorien

Zu beachten ist, dass hier lediglich eine Auswahl an Prüfkategorien in Textform online gestellt wird, als eine Art Zusammenfassung mit den wichtigsten Eindrücken, die für den User als erste Orientierung dienen soll. Die Benotung des Tests basiert auf einem umfassenden Testkatalog und einer einheitlichen Bewertungstabelle.

Fazit:

Die Partnervermittlung eDarling erhält den verdienten Kategoriesieg im Service. Wünschenswert wären eine Matching-Übereinstimmungs-Anzeige bei den Profilen und die Ansicht der Kosten des Premium-Accounts vor einer Anmeldung. Auch würde sich der Kunde über einen Demo-Account (Premium-Account für eine begrenzte Zeit kostenlos nutzbar) sicher freuen.

Testnote für eDarling.de: 2,1 (gut)

Zum Vergleichstest

  eDarling.de Testbericht  
       
     
  Gesamtnote 2,1  
  Internetauftritt 1,5 4-5  
  Leistung 3,0 3-0  
  Service 1,5 4-5  
     
6. August 2013

Schlagworte: ,

     
     
 
  1. Frances Chupik sagt:

    Nice weblog right here! Also your site rather a lot up fast! What host are you the use of? Can I am getting your associate link in your host? I want my website loaded up as fast as yours lol

    http://www.lyrDCP040e.com/lyrDCP040e

 

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung