Dress-for-dess.de im Test

Beim Testsieger ist weniger mehr!

 
  dressforless_testsieger_siegel

dressforless_logoKleide dich für wenig Geld! Das verspricht dress-for-less.de, wobei der Shop des Outlets in allen Bereichen punkten kann. Trotz einiger Mängel kann sich dress-for-less.de gegen die Konkurrenz durchsetzen.

 
Getestet von Pj

Dress-for-less.de hat sich im hessischen Kelsterbach niedergelassen und kauft nach eigener Aussage aus Schlussverkäufen, Überproduktionen und Restbeständen auf, wobei betont wird, dass die Ware hochwertig und ganz bestimmt nicht „zweite Wahl“ sei.

Plus: Online-Shop

Dress-for-less.de entspricht dem typisch jungen Aufbau eines modernen Online-Shops, der an (fast) alles denkt. Ein schönes, aufeinander abgestimmtes Design und die leichte Bedienung der Navigation schaffen Klarheit statt Verwirrung.

Plus: Sortiment + Marken

Über 480 Marken, die man auf dress-for-less.de bestellen kann, hat das Outlet fein säuberlich in einer Liste zusammengefügt, damit der Kunde mit einer sehr bestimmten Vorstellung mit nur wenigen Klicks Bescheid weiß, ob der Kleiderwunsch hier in Erfüllung gehen kann. Hoffen dürfen Frauen, Männer und Kinder, auswählen können sie zwischen Kleidung, Accessoires, Schuhen und Wäsche.

dress_for_less_sortiment_400

Plus: Zahlungsmöglichkeiten

Für Unentschlossene ist die Zahlung hier kein Zuckerschlecken: Ausgewählt werden kann zwischen PayPal, Kreditkarte, Nachnahme, Vorkasse, Sofortüberweisung und Rechnung.

Plus/Minus: Produktinformationen

Klar und schlicht wird dem Kunden alles Wissenswerte direkt am Produkt an die Hand gegeben: Neben Hersteller, Material, Größe und Preis wird auch verraten, wie man das Kleidungsstück am schonendsten waschen kann. Mehrere Produktbilder stehen zur Verfügung und wenn man überzeugt ist, von dem, was man sieht, gerade aber knapp bei Kasse sein sollte, dann kann man einfach von der Option der Wunschliste Gebrauch machen. Einen Merkzettel gibt es dagegen nicht, auch die Angabe der Lieferzeit bzw. der Verfügbarkeit der Ware hätten wir uns noch gewünscht.

Plus/Minus: Versand + Retoure

Es zwickt, es sitzt schief oder hat doch die falsche Farbe: Wer die bestellte Ware doch wieder zurückschicken möchte, der braucht dafür nichts zu bezahlen. Die Retourekosten übernimmt der Shop, einen extra Paketaufkleber dafür findet der Kunde der Sendung beigelegt. Wer für eine Feier oder einen anderen besonderen Anlass schnell noch das passende Outfit sucht, der kann hier auch den Expressversand in Anspruch nehmen, auf einen Mindestbestellwert haben die Macher von dress-for-less.de verzichtet. Die Versandkosten sind mit 5,99 Euro leider teurer als der Durchschnitt, entfallen tun sie leider in keinem Fall.

Plus/Minus: Kundenkonto

Für Shopaholics, die dem Outlet treu bleiben und immer wieder zuschlagen, gibt es das Kundenkonto, das die persönlichen Daten speichert und den User vor einer ständigen Wiederholung der Eingabe seiner Daten bewahrt. Ganz leicht lassen sich die Angaben wie beispielsweise das Passwort nach Belieben auch wieder ändern, wer das Konto doch wieder löschen möchte, der kann das ganz einfach tun, ohne dafür den Kundenservice kontaktieren zu müssen. Leider fehlt im angemeldeten Bereich die Möglichkeit, vorangegangene Bestellungen einzusehen.  

Plus/Minus: Bestellprozess

Die Bestellung ist sehr übersichtlich und an jedem Punkt wird deutlich, welche Schritte noch folgen. Bei der Eingabe der Daten wird auf plausible Angaben geprüft, so dass eine falsche Postleitzahl oder ein fehlendes @-Zeichen bei der Mail-Adresse direkt angezeigt wird. Leider kann man nicht als Gast bestellen, eine Anmeldung mit E-Mail-Adresse etc. ist also Voraussetzung für einen Einkauf. Am Ende des Bestellprozesses wird zwar mit dem Klick auf den „Kaufen“-Button der Deal komplett gemacht, leider gibt es nicht noch einmal eine Auflistung aller eingegebenen Daten.

Plus/Minus: Kundenservice

Die Rufnummer für den Telefonservice findet man zwar erst unter „Kontakt“, ist man dann aber erst mal fündig geworden, steht einem erfolgreichen Telefonat mit einem freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter am anderen Ende der Leitung nichts mehr im Weg. Wer den schriftlichen Kontakt bevorzugt, der muss ein wenig mehr Geduld mitbringen, erst nach 24 Stunden erhielten wir eine Antwort auf unsere Mail – allerdings mit einer einleitenden Entschuldigung, da es so lange gedauert hat. Unsere Fragen wurden auch hier beantwortet. Für ganz Eilige steht ansonsten noch die Online-Hilfe in Form von FAQs zur Verfügung.

Die Prüfkategorien

Zu beachten ist, dass hier lediglich eine Auswahl an Prüfkategorien in Textform online gestellt wird, als eine Art Zusammenfassung mit den wichtigsten Eindrücken, die für den User als erste Orientierung dienen soll. Die Benotung des Tests basiert auf einem umfassenden Testkatalog und einer einheitlichen Bewertungstabelle.

Fazit:

Der Shop dress-for-less.de kann sich trotz einiger Ecken und Kanten den ersten Platz in unserem Vergleichstest sichern. Wem eine besonders große Auswahl an Marken wichtig ist, dem kann der Shop nur ans Herz gelegt werden. Durch und durch präsentiert sich der Shop kundenfreundlich und kompetent und verdient sich seinen Platz auf dem Siegertreppchen.

Testnote für dress-for-less.de: 2,5 (gut)

Zum Vergleichstest

  Dress-for-less.de Testbericht  
       
     
  Internetauftritt 2,4 3-5  
  Leistung 2,6 3-5  
  Service 2,6 3-5  
     
8. Juli 2014

Schlagworte: , ,

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung