Cooloutlets.com im Test

Klasse Optik – große Fehler

 
  cooloutlets_siegel

cooloutlets_logoCooloutlets.com soll einen sicherlich alles andere als kalt lassen, dennoch kann der Shop im Test nicht auf ganzer Linie überzeugen. Obwohl die Seite wirklich gut aufgestellt zu sein scheint, sind Mängel in Leistung und Service kaum nachvollziehbar.

 
Getestet von Pj

Das junge, österreichische Start-up verkauft Individualität und Stil, dabei wird nachhaltig die österreichische Wirtschaft gestärkt, da alle Produkte bei inländischen Händlern erworben werden. Dabei lautet das Motto: günstig aber nicht billig. Denn: Qualität und Stil haben ihren Preis.

Plus: Online-Shop

Die Optik des Shops weiß zu gefallen: Die Seite ist klar und übersichtlich strukturiert und für den User dauert es nicht lange, bis man sich schnell und einfach im Shop zurechtfindet. Hier sieht man sofort, dass die Markenkleidung im Mittelpunkt steht und so ist es nicht verwunderlich, dass die Präsentation stimmt.

cooloutlets_onlineshop_400

Plus/Minus: Sortiment + Marken

Wer etwas von seinem oder ihrem Lieblingsdesigner sucht, der kann sich bei der Markenübersicht austoben. Über 250 Marken für Damen und Herren befinden sich im Sortiment von cooloutlets.com, was den Shop im oberen Mittelfeld platziert. Wer zur Kleidung die passende Unterwäsche sucht, der muss auf einen anderen Shop ausweichen, denn im Gegensatz zur Konkurrenz gehört hier Unterwäsche nicht zum Sortiment.

Plus/Minus: Versand + Retoure

Erfreulicherweise sind Bestellungen bei cooloutlets.com versandkostenfrei, hier zeigt sich der Shop sehr kundenfreundlich. Anders sieht das aus, wenn einem das Kleidungsstück nicht gefällt oder nicht passt: Dem Paket liegt kein Retoureschein bei und somit trägt der Käufer hier die Kosten und die Gefahren des Rückversandes.

Plus/Minus: Zahlungsmöglichkeiten

Wer bei cooloutlets.com etwas gefunden hat, der kann zwischen den Zahlungsmöglichkeiten per PayPal, Vorkasse, Sofortüberweisung und Kreditkarte wählen.

Plus/Minus: Produktinformationen

Auf der Produktseite kann der Kunde die wichtigsten Infos entnehmen: Material, Farbe, Hersteller und Größe sind hier angegeben. Die Bilder sind ausreichend groß und können sogar vergrößert werden, damit einem auch kein Detail entgeht, außerdem kann man die Kleidungsstücke von allen Seiten betrachten. Darüber hinaus werden nur grundlegende Informationen geboten und es lassen sich weder besondere Pflegehinweise noch ähnliche Extras finden.

Plus/Minus: Kundenkonto

Mittlerweile kann man auf fast allen Onlineshops Konten erstellen, damit die Daten nicht jedes Mal bei einer Bestellung aufs Neue eingegeben werden müssen. Cooloutlets.com bietet in dieser Hinsicht eine Übersicht über alle getätigten Bestellungen sowie den Zugang zu der selbst erstellten Wunschliste. Dabei lassen sich Passwörter und andere persönliche Eingaben ohne Probleme schnell und einfach wieder ändern. Wer sein oder ihr Konto wieder löschen möchte, muss sich dabei aber leider auf den Support verlassen, denn es gibt keine Möglichkeit dies selbst zu tun.

Plus/Minus: Bestellprozess

Der Bestellprozess bei cooloutlets.com gestaltet sich zunächst sehr angenehm. Der Warenkorb zeigt jederzeit den Gesamtpreis an und man kann verfolgen, an welchem Punkt der Bestellung man sich befindet. Doch bei der Eingabe der Daten wird nicht ausreichend auf die Plausibilität geachtet, so werden unsinnige E-Mail Angaben einfach in das System mit aufgenommen. Was viel schlimmer ist: Beim Bestellprozess wird die Button-Lösung nicht beachtet und somit ist nicht eindeutig, ab wann man zahlungspflichtig bestellt. Eine vollständige Übersicht der Bestellung wird erst gegeben, nachdem man bereits bestellt hat, was für Verwirrung beim User sorgen kann und was es in einem guten Shop einfach nicht geben sollte.

Minus: Kundenservice

Hier enttäuschte cooloutlets.com ganz gewaltig. Zu keiner Zeit konnte weder der Telefonsupport noch der E-Mail-Support erreicht werden. Hinzu kommt, dass die Telefonnummer für den Kundensupport nicht prominent auf der Seite zu finden ist. Hier hat der Shop viele Punkte verspielt. Immerhin: Bei einigen Fragen können die FAQs weiterhelfen, die dann auch übersichtlich und strukturiert aufgebaut sind, doch einen funktionierenden Support ersetzt das nicht.

Die Prüfkategorien

Zu beachten ist, dass hier lediglich eine Auswahl an Prüfkategorien in Textform online gestellt wird, als eine Art Zusammenfassung mit den wichtigsten Eindrücken, die für den User als erste Orientierung dienen soll. Die Benotung des Tests basiert auf einem umfassenden Testkatalog und einer einheitlichen Bewertungstabelle.

Fazit:

Ein kaum existierender Support und große Mängel beim Bestellprozess sorgen dafür, dass cooloutlets.com im Test weiter hinten landet. Trotz eines guten Internetauftritts hat der Shop noch einige größere Mängel zu beheben. Dennoch gilt: Vergleichen lohnt sich, denn cooloutlets.com bietet viele Angebote und auf der Schnäppchenjagd weiß man nie, ob man nicht nur einen Klick vom Shopping-Glück entfernt ist.

Testnote für cooloutlets.com: 3,6 (ausreichend)

Zum Vergleichstest

  Cooloutlets.com Testbericht  
       
     
  Internetauftritt 2,4 3-5  
  Leistung 4,4 0-5  
  Service 4,3 0-5  
     
8. Juli 2014

Schlagworte: , ,

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung