Candyandmore.de im Test

Solider Shop mit vielen britischen Süßigkeiten

 
  Candyandmore.de Testsiegel

Candyandmore.de - LogoCandyandmore.de konnte in unserem Test den dritten Platz belegen. Besonders Fans von britischen Süßigkeiten werden hier auf ihre Kosten kommen.

 
Getestet von Lr, Vl

Im Header prangt eine Schleife, die vermittelt, dass es candyandmore.de bereits seit 13 Jahren gibt. Ein Blick in das Impressum verrät, dass der Shop aus Bad Oeynhausen in Nordrhein-Westfalen betrieben wird. Eine „Über uns“-Seite mit mehr Informationen gibt es hier leider nicht.

Candyandmore.de Startseite


Fazit Internetauftritt

Passend zum Thema Süßigkeiten fällt candyandmore.de mit seinem rosa-pinkfarbenem Layout auf. Die wichtigsten Informationen, wie beispielsweise Datenschutzhinweise und AGB, findet der Kunde schnell im Footer wieder. Für sicheres Einkaufen sorgt die SSL-Verschlüsselung der eingegebenen, persönlichen Daten. Schön wäre hier noch ein Siegel, das die Seriosität zusätzlich unterstreicht.

Die angebotenen Produkte lassen sich dank der Suchfunktion schneller finden und auch filtern oder kategorisieren. Auch die Beschreibung der Artikel ist sehr ausführlich. Positiv ist auch der Hinweis, ob ein Produkt derzeit auf Lager ist. Bei Bedarf lassen sich die Produktbilder zudem vergrößern. Sehr erfreut ist die Redaktion über die Möglichkeit, Artikel bewerten und auf einem Merkzettel speichern zu können. Praktisch wäre hier noch die Funktion, direkt Fragen zu einem Produkt stellen zu können, ohne das reguläre Kontaktformular zu nutzen.
Zahlen können Kunden mittels PayPal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung, was direkt auf der Startseite kommuniziert wird.

Der Kundenbereich auf candyandmore.de ist übersichtlich gestaltet. Hier lassen sich alle persönlichen Daten einsehen und auch verändern. Selbst löschen kann der Kunde sein Konto jedoch nicht.

 

Fazit Leistung

Bei candyandmore.de findet sich eine Vielzahl an Artikeln aus verschiedensten Kategorien. Besonders Fans von britischen Süßigkeiten kommen hier auf ihre Kosten. Süßigkeiten, die kurz vor dem Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums stehen, werden in einer separaten Kategorie für einen deutlich reduzierten Preis angeboten. Noch mehr sparen lässt sich durch die Anmeldung zum Newsletter: Hier winkt ein Rabattgutschein. Leider wird kein Geschenkservice angeboten.

Einen guten Überblick über alle angebotenen Marken findet der Kunde im Footer. Hier kann auch direkt auf den jeweiligen Hersteller geklickt werden, um alle verfügbaren Artikel anzuzeigen. Einen Überblick über die aktuelle Anzahl der sich im Warenkorb befindlichen Artikeln inklusive Gesamtpreis findet sich stets auf der rechten Seite des Shops. Der Bestellvorgang läuft intuitiv ab und auch eine Bestellung als Gast ist möglich. Auch candyandmore.de hat sichtliche Probleme mit der Plausibilitätsprüfung: Absichtlich falsche Adressdaten werden nicht vom System erkannt.

Positiv ist, dass kein Mindestbestellwert notwendig ist. Die Versandkosten betragen pauschal 4,95€. Auf Wunsch kann auch ein Jahresporto von 29€ bezahlt werden – der Kunde kann dann innerhalb eines Jahres beliebig oft bestellen, ohne dass zusätzliche Versandkosten anfallen. Bei einem Widerruf werden dem Kunden die gezahlten Portokosten erstattet – zur leichteren Abwicklung steht zudem ein Muster-Widerrufsformular zur Verfügung.

 

Fazit Service

In Sachen Service belegt candyandmore.de leider nur den vorletzten Platz. Der Telefonsupport ist an fünf Tagen unter der Woche für je zehn Stunden erreichbar. Unser Anruf wurde hier schnell und freundlich entgegengenommen. Anders sieht es hier jedoch mit dem schriftlichen Support aus. Hier können Anfragen über ein Kontaktformular oder klassisch per Mail gestellt werden. Jedoch erhielten wir auch nach fünf Tagen noch keine Antwort auf unsere Anfragen.

Positiv hingegen ist die ausführliche FAQ-Seite. Mittels Newsletter und im Blog werden Kunden und Interessierte über aktuelle Neuigkeiten und Angebote informiert. Schön wäre noch eine optimierte Website für Smartphones und Tablets.

 

Fazit

Insgesamt ist candyandmore.de im Mittelfeld gelandet. Besonders im Bereich Leistung konnten gute Ergebnisse erzielt werden. Nachbesserungsbedarf besteht beim schriftlichen Support.

 

Testnote für candyandmore.de: 2,9 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

  Candyandmore.de Testbericht  
       
     
  Internetauftritt 2,1 4-0  
  Leistung 3,0 3-0  
  Service 3,6 2-0  
     

 

17. November 2015

Schlagworte: , , , ,

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung