Bayer 04 Leverkusen Fanshop im Test

Werkself-Fanshop geht kaum auf Markttrends ein

 
  bayer-leverkusen-testsiegel bayer-leverkusen-logo

Dem auch international erfolgreichen Bayer 04 Leverkusen hängt als vierfachem deutschen Vize-Meister der Ruf des „Ewigen Zweiten” an. In unserem Test belegt die Werkself ebenfalls den zweiten Platz, jedoch von hinten. Auf Rang 17 landet der Fanshop von Bayer 04 vor allem wegen seinem einem unausgewogenem Sortiment und vergleichsweise hohen Kosten für Trikots und Beflockung. Viele andere Anforderungen meistert der Online-Fanshop dagegen völlig problemlos.
 

 

Getestet von CHH

Mit der Gesamtnote 3,1 (befriedigend) belegt der Fanshop von Bayer Leverkusen Rang 17 von 18. Dieses schlechte Abschneiden hätte der Fanshop von Bayer 04 Leverkusen vermeiden können, indem er sich stärker an seinen Mitbewerbern orientiert hätte. Der Betreiber sollte einerseits sein Sortiment vervollständigen und andererseits seine Preise am Markt ausrichten.

Plus: Übersichtlichkeit

Die Website macht einen professionellen und gut strukturierten Eindruck. Da es nur kaum Werbung auf der Seite gibt, wird der Fan auch nicht von den eigentlichen Produkten seiner Wünsche abgelenkt.

Plus: Rückversand

Der Online-Shop übernimmt das Porto beim Zurückschicken von Retouren auch bei sehr geringem Warenwert.

Minus: Kontakt

Für persönliche Fragen können Kunden lediglich die kostenpflichtige Hotline anrufen oder ein Kontaktformular ausfüllen.

Minus: Beflockung

Den eigenen Namen plus Rückennummer aufs Bayer-Trikot drucken zu lassen kostet 19,90 €, doppelt so viel wie beim günstigsten.

leverkusen-screenshot

Teurer als der Durchschnitt: Der Fanshop von Bayer Leverkusen.

Fazit: Schwächen liegen im Sortiment des Händlers

Seine guten Bewertungen in den Kategorien Internetauftritt und Service hat der Bayer 04 Fanshop durch viele Patzer in der Kategorie Leistung aufs Spiel gesetzt. Besonders negativ fallen die hohen Kosten für Trikots und deren Beflockung oder das geringe Angebot an Kinder-Fanartikeln auf. Insgesamt landet der Teilnehmer auf dem zweitletzten Platz in unserem Test.

Testnote für Bayer Leverkusen Fanshop: 3,1 (befriedigend)

Zum Vergleichstest

  Bayer 04 Leverkusen – Testbericht  
       
     
  Gesamtnote 3,1  
  Internetauftritt 1,4   4-5  
  Leistung 4,0   1-0  
  Service 1,4   4-5  
     
 
11. Januar 2011

Schlagworte:

     
     
 
  1. francas Friseur sagt:

    Vielleicht reagieren die Verantwortlichen in Leverkusen jetzt mal… Abgesehen davon, dass das Sortiment sehr klein ist, hat man bei (“körperlichen und nicht virtuellen) Besuchen in den Fan-Shops vor Ort nicht selten das Gefühl, dass einige Mitarbeiter nur wenig Ahnung von der Materie (vom Verein, von Spielernamen, von Terminen; aber das sind ja wohl alles nur weiche Faktoren…) . Zudem fällt die nicht fan-ansprechende Ausstattung der Shops auf, auch wenn´s schon besser geworden ist. Hier wird nicht die “Fan-Seele” angesprochen, die in de Regel aber über Kauf oder Nicht-Kauf entscheidet.
    Auch aus diesen Gründen ist für mich Platz 17 korrekt…

 

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung