Ampido.com im Test

„Parkplätze vermieten, Parkplätze finden“

 
 

Ampido.com Testsiegel

Ampido

 

Ampido.com konnte unsere Redaktion in allen drei Kategorien überzeugen. Die übersichtlich und sehr informative Internetseite katapultierte Ampido auf den ersten Platz in unserem Vergleichstest.

 
Getestet von Ss, Nv

Ampido.com ist ein StartUp der Kölner ampido GmbH unter der Geschäftsführung von Yasotharan Pakasathanan und Adalbert Rajca. Noch als Studenten gingen die beiden Gründer 2013 mit ihrer Idee an den Start – mit dem Ziel, rund um die Uni Köln 500 Parkmöglichkeiten verfügbar zu machen. Das Konzept wird seitdem deutschlandweit ausgerollt. Ampido.com befindet sich noch in der Betaphase, hat aber schon so viel Potenzial, dass dieses Portal klarer Testsieger wurde.

Die Onlineplattform beschreibt sich selbst als der erste deutsche Marktplatz, auf dem Besitzer von privaten Parkplätzen oder Garageneinfahrten diese Parkmöglichkeiten vermieten und sie so in der Zeit, in der sie ihre Parkplätze selbst nicht nutzen, „zu barem Geld“ machen können. Autofahrer können sich über die ampido Parkplatz-App oder über die Webseite den nächsten freien Platz anzeigen und bequem dorthin navigieren lassen. Bezahlt wird online über ein einfach aufzuladendes Guthabenkonto. In den meisten deutschen Großstädten (> 500.000 EW) wird der Parkplatzsuchende schon sehr gut fündig.

ampido


Fazit Internetauftritt

Ampido.com arbeitet mit einem modernen Design und intuitiver Navigation, wobei vor der Nutzung die kostenlose Registrierung steht und auch ein gewisses Guthaben aufgeladen werden muss. Von der Startseite aus hat der User zwei Auswahlmöglichkeiten. Er kann einen Parkplatz suchen oder selbst anbieten.

Wir haben den Test als Parkplatzanbieter begonnen und dabei viel Komfort erfahren. So lässt sich der Parkplatz via Google Maps punktgenau festlegen, es sind Preiseingaben nach Stunde, Tag, Woche oder Monat möglich und die Angaben werden vor der Freischaltung überprüft. Der Support arbeitet aktiv mit seinen Usern zusammen und nahm im Test direkt Kontakt mit uns auf, um zu helfen und Fragen persönlich klären zu können.

Parkplatzsuchende können bei ihrer Suchabfrage neben dem Ort und dem auf die Minute genau bestimmbaren Zeitraum auch gleich die ungefähre Fahrzeuggröße angeben oder barrierefreie Parkplätze suchen. Eine Karte zeigt alle Möglichkeiten im näheren Umkreis an, darunter gibt es eine Listenansicht. Sie listet zuerst die gewerblichen Anbieter (Parkhäuser/-anlagen) auf und dann die privaten Plätze und sortiert diese nach Entfernung. Die Gebührenangabe erleichtert die Entscheidung für ein Angebot schon an dieser Stelle. Bei den Parkhäusern gibt es im nächsten Schritt Routenempfehlungen, bei den Sharing-Angeboten werden diese ergänzt durch Fotos vom Stellplatz, eine detaillierte Beschreibung, den Tarif und die Gesamtsumme für den gewünschten Mietzeitraum. Mit einem Klick auf „Buchen“ kann der Parkplatz bei Verfügbarkeit sofort angemietet werden – dazu muss der Nutzer allerdings angemeldet sein und Bonität nachweisen, denn hier wird im Voraus bezahlt. Ein entsprechendes Guthaben (mindestens 2 Euro) ist per paypal, Kreditkarte oder über die Handyrechnung schnell aufgeladen.

Das System wirkt durchdacht und ausgereift, allerdings gab es bei der testweisen Buchung privater Parkplätze immer wieder Fehlerhinweise wie „Price muss ausgefüllt sein“ – ein Problem, das die Ampido-Techniker (laut Support-Aussage) schnellstmöglich beseitigen wollen. Schön wäre noch die Möglichkeit, mit dem jeweiligen Anbieter vom Inserat aus direkt Kontakt aufnehmen zu können, um etwaige Fragen zum Stellplatz vor Buchung und Bezahlung zu klären. Lobenswert: Der Ampido-Account lässt sich vom eigenen Profil aus problemlos löschen.


Fazit Leistung

Registrierung und Nutzung sind bei Ampido kostenlos, für die Bezahlung des gebuchten Parkplatzes muss zuvor ein Guthaben aufgeladen werden. Das gibt dem Nutzer ein sicheres Gefühl. Hinzu kommt, dass die Angebote vor der Freischaltung vom Team geprüft werden und die Vermieter damit verifiziert sind. Als Anbieter und Sucher fühlt man sich auf diesem Portal vom ersten Moment an gut aufgehoben.

Das System bringt Parkplatzanbieter und Stellplatzsucher schnell zueinander und gibt ihnen durch die Verifizierung der Angebote und die Guthabenzahlung viel Sicherheit.


Fazit Service

Der telefonische Kontakt ist in diesem Portal offenbar erste Wahl: Die Rufnummer ist prominent auf der Startseite zu finden und wird auch im Kontaktformular angezeigt. Eine telefonische Anfrage wurde ausgesprochen freundlich und individuell bearbeitet, es gab einen sehr netten begleitenden Support und auch nach der Lösung des Problems noch eine Nachricht – vorbildlich! Schriftliche Anfragen über das Kontaktformular wurden im Testverlauf nach 1-2 Tagen beantwortet, noch schneller funktionierte der Kontakt über das Facebook-Profil. Und die Antwort war erfreulich nett verpackt mit einem 5 €-Gutschein zum Ausprobieren von ampido.com. Abgesehen davon erfolgte im Test von Seiten des Teams ein Anruf beim Inserenten, um dessen Parkplatzangebot zu prüfen, gleichzeitig wurde für die korrekte Nutzung des Portals Hilfe angeboten.

Hier können die Nutzer auf einen aktiven Support bauen. Das Team lässt sich gerne anrufen und meldet sich bei Bedarf auch selbst aktiv beim Kunden. Abgesehen davon bieten auch schon die FAQ (Häufige Fragen) dem Nutzer eine gewisse Hilfestellung. Mit diesem guten Serivce hebt sich Ampido von allen anderen Anbietern deutlich ab.

 

Fazit

Das Angebot an Stellplätzen ist nach dem Start in Köln mittlerweile in mehreren deutschen Metropolen erfreulich groß, die Buchung dieser Angebote ist einfach, kostenlos und sicher. Das System wirkt gut durchdacht und es gab beim Praxistest kaum etwas zu bemängeln. Damit und mit seinem ausgesprochen guten Support hebt sich ampido.de in allen Kategorien von den anderen Testkandidaten ab.

Testnote für ampido.com: 1,9 (gut)

Zum Vergleichstest

  Ampido.com Testbericht  
       
     
  Internetauftritt 1,8 1-8  
  Leistung 1,8 1-8  
  Service 2,4 2-4  
     

 

2. Juni 2015

Schlagworte: , ,

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung