Amorebio.de im Test

Für Fleischliebhaber

 
  amorebio-testsiegel amorebio-logo

Vor allem mit dem sehr großen Warenangebot und günstigen Preisen konnte amorebio.de überzeugen. Als einziger Anbieter im Test gab es sowohl beim Marken- wie auch beim Kategorienvergleich die volle Punktzahl. Nicht so überzeugend sind der etwas farblose Shop und vor die gewöhnungsbedürftige Navigation.
 
Getestet von CL

Auf den ersten Blick sieht die Startseite von amorebio.de etwas “unfertig” und zerrissen aus. Auch entspricht es nicht dem Standard, dass das Shop-Logo oben links nicht verlinkt ist. Die beiden Textbeiträge auf der rechten Seite wirken verloren und deplatziert, unglücklich ist auch die Position der Produktsuche oben rechts. Einer intuitive Navigation und Seitenstruktur entspricht dieser Aufbau nicht.

Umso erfreulicher, dass der Shop inhaltlich viel zu bieten hat. Alle zehn getesteten Marken werden geführt, wie auch zu allen zehn abgefragten Kategorien eine ausreichende Anzahl Produkte gefunden wurde. Auch im Preisvergleich erwies sich amorebio.de als sehr konkurrenzfähig. Gleichwohl der Anbieter auch Gemüse und Obst im Angebot hat, gibt es allerdings keine fertig konfigurierten Kisten.

Gänzlich vermisst haben wir Informationen zum Thema Bio-Siegel, Anbauverbände und den Anbieter selbst. Hier herrscht dringend Nachholdbedarf.

Plus: Fleisch- und Wurstwaren, Molkereiartikel

Neben Obst und Gemüse sehr gutes Angebot auch an frischem Fleisch: Geflügel, Lamm, Rind und Schwein. Insgesamt sehr gutes Angebot mit über 3700 Produkten. Großes Molkereiangebot mit diverseren Käsesorten, viel Joghurt und Quark.

Plus: Terminlieferung

Versandtag muss verbindlich festgelegt werden, Zustellung innerhalb von  1-2 Tagen.

Plus: Verpackung

Sehr gute und sichere Verpackung. Absolut frische Ware.

amorebio_ware

Plus: Preisniveau

Günstige Preise durch ein großes Sortiment.

Plus: Service

Guter Kundenservice mit sehr kurzen Reaktionszeiten. E-Mails wurden in wenigen Minuten beantwortet.

Plus/Minus: Versandkosten

Recht hohe Versandkosten von 4,95 Euro. Ab 50 Euro Warenwert liefert amorebio.de versandkostenfrei

Minus: Suchfunktion

Schlecht platziert oben rechts auf der Seite. Zudem optisch nicht hervorgehoben.

Minus: Infos

Keinerlei Informationen zu Anbauverbänden und den verschiedenen Bio-Siegeln. Auch eine „Über uns”-Seite zum Shop-Betreiber fehlt gänzlich.

Minus: Fehlende Verlinkung

Unter dem Menüpunkt „Angebote” werden keine Angebote oder Schnäppchen gezeigt. Stattdessen erfolgt die Abfrage der Lieferdetails.

Fazit

Ein sehr umfangreicher und leistungsfähiger Shop jedoch mit einigen Baustellen. Vor allem die fehlenden Infos zu den Bio-Siegeln und ein Menüpunkt „Angebote” der gänzlich ins Leere führt sind ärgerlich. Grundsätzlich sollte die Startseite überarbeitet werden. Sortiment und Preise stimmen schon jetzt.

Testnote für amorebio.de: 2,4 (gut)

Zum Vergleichstest

  Amorebio.de – Testbericht  
       
     
  Gesamtnote 2,4  
  Internetauftritt 2,8    3-0  
  Preis/Leistung 2,3   3-5  
  Service 2,2   4-0  
     
25. Oktober 2011

Schlagworte:

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung