123makler.de im Test

Bietet eine gute Übersicht

 
  123makler.de Testsiegel

123makler.de TestsiegelAuf den ersten Blick macht das Makler-Vermittlungsportal einen tollen Eindruck. Sowohl für die Eigentümer, als auch für die Makler gibt es viele nützliche Funktionen. Auf den zweiten Blick haben wir ein paar kleine Schwachstellen entdeckt.

 
Getestet von Nv, Sl

 

Das Makler-Vermittlungsportal 123makler.de mit dem Firmennamen ewit GmbH wurde im Jahr 2014 gegründet. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Berlin.

123makler Startseite

Fazit Internetauftritt

Die Internetseite von 123makler.de hat ein modernes und freundliches Design. Die Positionierung der Maklersuchfunktion ist gut gewählt, da sie direkt ins Auge sticht. Der Eigentümer gibt hier die Postleitzahl an in der sich die Immobilie befindet. Nach einem Klick kommt der Nutzer auf eine Seite, auf der eine Vielzahl von Maklerprofilen erscheint. Im Header wählt der Nutzer zwischen den Punkten “Immobilie vermieten” oder “Immobilie verkaufen”. Die Profile der Makler beinhalten Name, Agentur und Foto des Maklers. Zudem sind Informationen über Schwerpunkte, Sitz und Kundenbewertungen einzusehen. Es ist auch die Funktion gegeben, einen Besichtigungstermin zu vereinbaren. Auf diese Weise erhält man einen prima Eindruck über die in der Region ansässigen Makler. 123makler.de ist der einzige Anbieter im Test, der eine solche Darstellung der Makler gewählt hat.

Der Anbieter 123makler.de stellt das Unternehmen und seine Leistungen auf einer separaten Über-uns-Seite vor. Alle Daten auf 123makler.de werden verschlüsselt übertragen. Das Impressum entspricht den rechtlichen Anforderungen. Der Punkt Datenschutz ist auch im Impressum zu finden und nicht wie empfohlen als eigener Punkt im Footer verlinkt. Video-Einbindungen sind nicht vorhanden.

 

Fazit Leistung

Die Maklervermittlung wird bei dem Anbieter deutschlandweit angeboten. Scrollt der Nutzer auf der Startseite etwas nach unten, erhält er die Ansicht einer Deutschlandkarte. Diese Karte ist in Bundesländern unterteilt. Klickt man ein Bundesland an, sieht man die Immobilienmakler in den jeweiligen Städten, die von 123makler.de für eine Vermittlung zur Verfügung stehen.

Auf der Startseite erhält der Nutzer die Information, dass das Angebot für Eigentümer kostenlos ist. Aber auch Makler müssen für ihre Registrierung nichts bezahlen. Auf der Startseite sind übersichtlich die Vorteile einer Vermittlung über 123makler.de aufgelistet. Zudem erhält man auch einen Einblick der Kundenmeinungen, die bereits eine Maklervermittlung über das Portal genutzt haben. Der Informationsgehalt auf der Seite ist sehr gut, die Informationen werden schön und übersichtlich dargestellt. Laut Portal findet eine Maklervermittlung innerhalb von 24 Stunden statt.

Im Header rechts ist ein Menüpunkt „Für Makler“. Klickt man mit dem Cursor darauf öffnet sich ein Drop-Down-Menü zu den Bereichen: Vorteile, Funktionen, Hilfe, Registrieren und Login. Die Registrierung für das Portal ist einfach und unkompliziert. Der Makler gibt hier lediglich ein paar wenige persönliche Daten an. Bei der Registrierung erhält der Makler mehr Informationen über die Provision sowie die Darstellung seines Maklerprofils.

 

Fazit Service

Der Kundenservice von makler123.de hat einen guten Eindruck gemacht. Eine Telefonnummer ist unten auf der Website problemlos zu finden. Unser erster Anruf wurde sofort entgegengenommen und hilfreich beantwortet. Der Telefonservice steht den Kunden jeden Tag von 9 bis 18 Uhr zur Verfügung.

Unsere E-Mail wurde ebenfalls sehr schnell beantwortet. Die vorhandenen FAQ sind sehr übersichtlich und hilfreich.

 

Fazit

Maker123.de hat zufriedendstellende Ergebnisse in allen drei Bereichen gezeigt. Auch wenn an manchen Stellen noch etwas nachgebessert werden kann, ist das Gesamtergebnis gut.

Testnote für 123makler.de: 2,4 (gut)

Zum Vergleichstest

  123makler.de Testbericht  
       
     
  Internetauftritt 2,7 4-0  
  Leistung 2,0 3-5  
  Service 2,7 4-5  
     
12. April 2016

Schlagworte: , ,

     
     
   

Getestet.de Newsletter Anmeldung